PÄRNU – „Estlands Sommerhauptstadt“

Frühstück und Abschied von Saaremaa Wir verlassen die Insel Saaremaa und unsere Inselherberge. Da bekamen wir mehr geboten, als es der erste Blick auf die „Baracken“ vermuten liess. In dem, zu dieser Jahreszeit kaum belegten Ferienpark. Nicht nur, dass die kleinen Holzbungalows mit allem ausgestattet sind was man braucht, die gesamte Anlage macht einen richtig„PÄRNU – „Estlands Sommerhauptstadt““ weiterlesen

Strandspaziergang

Es ist schon ein Vergnügen, so „by the way„, also zum Beispiel nach dem Einkauf, schnell ´mal einen Strandspaziergang zu unternehmen. Vor allen Dingen an einem fast menschenleeren Stück Strand. Und dennoch nur ein paar km von der nächsten Stadt entfernt. Auch wenn am Strand noch Spuren von dem letzten Orkan zu sehen sind. Von„Strandspaziergang“ weiterlesen