DROGHEDA – Droiched Atha

Drogheda oder auch Droiched Atha, ist eine der ältesten Städte Irlands. Knapp 50 km von Dublin, an der Mündung des Flusses Boyne, nur wenige Kilometer von der Irischen See entfernt. Ungefähr 40.000 Einwohner zählt diese, nicht jedem Kurztouristen bekannte, Kleinstadt mit historischer Vergangenheit. Brücke über die Furt bedeutete dieser Name ursprünglich. Ihr eigener, den Wappen„DROGHEDA – Droiched Atha“ weiterlesen