SEEvögel

Man versteht sich, hier auf dem Schweriner See. Da sind manche Vögel sogar so freundlich und zeigen einem, an welcher Boje man aufpassen muss. Wegen dem Stangenwald dahinter, da kann man leicht auf Grund geraten..

Für die freundlichen Tiere gibt es aber auch ausgewiesene Vogelschutzgebiete, da fährt man mit seinem Kahn einfach nicht hinein. Warum auch, der See ist ja gross genug.

„Hausfriedensbruch“ begeht allerdings wieder einmal mein Freund, der Schwan. Ohne Einfahrtgenehmigung in den Hafen, so etwas geht ohne Sanktionen eigentlich nur in ganz besonderen Fällen. Der kann froh sein, dass ich noch keine Torpedorohre an meinem Bötchen montiert habe. Mit seiner ganzen Bagage kommt der zu Besuch, unangemeldet. Und gerade dann, wenn ich meine Schuppentore schon zur Einfahrt geöffnet habe.

Ganz schön neugierig ist das Biest. Der würde sich am liebsten auch noch in meinem engen Bootsschuppen breit machen. Geht aber nicht: Schuppen 2,30m breit und Boot 2,07m – da ist höchsten Platz für ein paar Enten. Und die schwimmen wirklich ab und zu in meine geheiligten Räume. Wohlwissend, dass ich sie nicht in den Römertopf stecke..

Habe ihn wohl verärgert, taucht einfach ab..

10 Kommentare

  1. Und Angst brauchen die auch nicht zu haben. Jeder mag sie. Manchmal lassen die auch mitten auf dem Ser ein Boot ganz dicht an sich vorbeifahren. Platz machen fällt denen nicht ein..😎

    Liken

  2. Wenn dich ein so schöner Schwan mit seinem Gefolge aufsucht, ist es doch ein schönes Zeichen, dass er dir vertraut denke ich.
    Da hat der Schwan aber Schwein gehabt, dass er nicht im Bratrohr bei dir gelandet ist. 😄
    Klasse Bilder und Geschichte dazu!
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

    • Ja, man muss auch noch wissen, dass der schon lange vor mir in dieser Gegend wohnt.. Ich bin ja ein „Zugereister“. Ist aber auch bei den Menschen hier kein Problem.☺ Freut mich, dass Dir der kleine Vogelzoo gefallen hat.LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.