An der Nordseeküste..

Auch an der Nordseeküste ist es recht schön, Urlaub zu machen. Allerdings wer zum Baden dorthin reist sollte um 50% des Reisepreises feilschen. Aus gutem Grund: Das Meer ist nur stundenweise da.

Es ist recht angenehm und erlebnisreich, durch die kleinen Fischerdörfer zu streifen. Es gibt auch glücklicherweise viele Einkehrmöglichkeiten um sich von den Deich- und Strandwanderungen zu erholen. Für den Hunger zwischendurch sind auch hier Fisch- oder gar Krabbenbrötchen zu bekommen (letztere mit Skepsis zu geniessen, u.U. haben die „Nordseekrabben“ schon eine Reise nach Marokko und zurück hinter sich..).

Die Deichlämmer sind eine Delikatesse für jeden, der sich nicht dem Trend der Fleischverweigerer angeschlossen hat. Eindrucksvolle Fotomotive lauern an jeder Ecke. Und das Wetter – nun ja, das Wetter..

Für manchen sind die Strände auch bei Schmuddelwetter einen Besuch wert. Andere erkunden das flache Umland. Eigentlich langt ein Fernglas und man spart den Sprit für eine Rundreise..

Und wenn das Wasser dann ´mal wieder da ist – Passt auf Euch auf! Die Wellen sind höher als auf dem Schweriner See. Und die können schon ganz schön ungemütlich werden. Kaum zu glauben, wie der, in dem einen Bild noch zu erkennende, Fischkutter dagegen ankommt.

Gut zu leben, hat man auch hier stets verstanden. Herrenhäuser und prächtige Fassaden künden davon. Die kleinen Kirchen sind liebevoll ausgestattet und ebenfalls einen Besuch wert.

Seefahrt und Fischfang haben die Küste bis heute geprägt und über allem wacht da auch ein Seeenot Rettungskreuzer. Dessen Besatzug sind ganz harte Jung´s. Da kann man nur den Hut ziehen. Wenn´s richtig stürmisch wird und andere (ich, z.B.) froh sind in einen gesicherten Hafen zu kommen, fahren die im Nofall raus. Um zu helfen. Und für die gibt es noch nicht einmal Boni oder Erfolgsprämie..

Am Strand geht es zu wie überall, seit an der Ostsseküste (!) der Strandkorb erfunden wurde und selbst der Sonnenuntergang ist nicht typisch Nordsee..

Aber irgendwie ist es auch an der Nordsee schön..

Dieser Strandkorb steht etwas von der Küste entfernt, eigentlich näher am Schweriner See..

17 Kommentare

  1. Das hast Du richtig schön dargestellt.

    Das mit den 50%, weil das Meer nur stundenweise da ist, gefällt mir ja richtig gut … 🙂 und das mit den Nordseekrabben, das ist tatsächlich kritisch zu betrachten. Ich habe das mal bei einem Stand, direkt an der Küste erfragt – die Krabben kamen tatsächlich über den Umweg „Afrika“ zum Verkaufsstand. Eigentlich nicht zu fassen. Allerdings ist das Wetter gerade so ganz anders, als von Dir beschrieben – Sonne und Sommer satt…

    Gefällt 1 Person

  2. Quark, der Strand wird breiter. 😉 Daher auch die Kurtaxe in einer Größenordnung, die doch die Herkunft der Preiseintreiber verrät. 😉
    Aber: Die Nordsee hat Wellen, Wellen und Wellen. Kein „Geplätscher“ wie die Ostsee.
    Und die Nordsee hat frische Luft.
    Die Nordsee hat Flair!

    Gefällt 1 Person

    • Auch wenn einiges glaubwürdig erscheint, wo kein Wasser auch keine Wellen.. Das Geplaetscher gibt’s rund um die Uhr. Der Ostsee Strand ist etwas schmaler, aber mit Bernstein übersät. Und jetzt haben wir auch noch die Touristen aus den Corona Gebieten vor der Tür stehen. Also nicht ganz uneigennützig: Bleib gesund, dann bist Du auch in unserem Paradies willkommen!☺️☺️

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe es gelesen: MeckPomm macht ja nicht zum ersten Mal regelrecht Jagd auf bestimmte Gruppen ohne jede Differenzierung, von denen das Land eigentlich lebt. Das kann auch mal ein Boomerrang werden.

        Ich kenne die Gegend um Prohn, Stralsund und Fischland Darß eigentlich ganz gut, um zu wissen, wo ich meinen Urlaub bestimmt NICHT verbringen möchte. 🙂 🙂

        Wo kein Wasser, keine Wellen? Das stimmt so nicht, denn die Zone hat sich nur etwas verschoben.

        Aber Jeder, wie er mag. Und je mehr zur Ostsee fahren, umso weniger Touris an der Nordsee; nicht gegen einzuwenden.

        Gefällt 1 Person

  3. Aber differenziert wird schon. Und dass wir etwas vorsichtiger sind als Laschet und Co. kann den genehmen (weil coronafreien) Gästen doch nur recht sein.. Die genannten schönen Gegenden sind eigentlich ausserhalb der Hauptsaison noch schöner. Da will man seinen Urlaub gleich verlängern.. ☺️☀️☀️☀️ Oder herziehen☺️

    Gefällt 1 Person

    • Ich kenne die genannten Gegenden 12 Monate im Jahr seit 1990 und habe gestaunt, wie schön es sich verändert hat (Damals gab es noch Kohlenrutschen). Sicherlich auch schöne Momente, aber Urlaub oder gar wohnen. NEVER EVER!

      Außerdem brauche ich Platz am Meer für die Quads und Drohnen. 😉

      Gefällt 1 Person

  4. Ja – die Nordsee ist schön 👍 Und alle schwärmen von dem gesunden Klima. Bloß ich vertrage es nicht und werde jedesmal krank davon.
    Mein Favorit ist eindeutig die Ostsee, auch wenn der Weg dahin weiter ist 🌈😎

    Gefällt 1 Person

  5. Schön ist es unbestritten an beiden Küsten. Die Luft an der Nordsee ist vielleicht etwas rauher. Wichtig ist, dass an beiden, ausgenommen die Touri Hochburgen, das Leben etwas ruhiger verläuft, als z.B. im Rhein Main Gebiet.. Und offen gesagt, in den Bergen fühle ich mich auch recht wohl☺️☺️ Da wäre ich vielleicht auch hingezogen. Wenn es sich ergeben hätte..☀️☀️

    Liken

    • Und dieses „Weinweh“, wenn ich an die schöne Neckargegend denke.. Ist doch überall schön, wenn die Leute nett sind ☺️und Motorrad fahren macht bei Euch eh‘ mehr Laube. Da gibt es ja ein paar Hügel und kurvenreiche Geniesserstrecken.. (habe vor zig- Jahren in der Fränkischen Schweiz meinen Motorrad FS gemacht).☺️☀️☀️

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.