Inhalts (leer)

Der Verpackungswahnsinn wird immer mehr zur Methode. Einen Drehschalter von der Gröse 3 x 3 cm bekomme ich von einem grossen Elektro Versandhaus (Conrad) in einem Karton von 36 x 26 x 5cm zugestellt (erklärt die immensen Versandkosten – doppelt so hoch, wie der von mir benötigte Drehknopf) und zwei Aufkleber 6 x 4 cm verschickt Amazon in einer Kartonage von 23 x 18 cm

Wohlgemerkt, keine Mogelpackungen und die Versandkosten waren mir geläufig. Ich beklage mich ja gar nicht, frage mich da aber manchmal: Geht´s noch??

6 Kommentare

  1. … das frage ich mich auch.
    Ich habe da (!!!) schon Artikel im einstelligen Euro Bereich bestellt. Anlieferung aus China. Ohne Porto, Verpackung und Versand. Unangemessen große Verpackung.
    Zeitgemäß im Sinne Umweltschutz kann das nicht sein.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.