Geht doch..

Der Ton macht die Musik

Alle Reiseveranstalter haben derzeit und unverschuldet Probleme. Der Kunde aber auch. Unsere Regierung, mit einem nicht durchdachten Gutschein Vorschlag, goss da noch eher Öl in´s Feuer, anstelle eine beiderseitig vernünftige Lösung vorzuschlagen. Das ist zwar nicht ihre Aufgabe, aber dann hätten doch die selbsternannten Experten besser geschwiegen..

„Mein“ Reiseveranstalter, mit dem ich in der Vergangenheit und eigentlich zufriedenstellend, einige Reisen unternommen habe, war in den ersten Stunden möglicherweise mit einer Problemlösung auch etwas überfordert und setzte da eine Formulierung an, die Misstöne bei mir erklingen liessen. Die Reaktion, meinen Unmut via Facebook und nicht zuletzt in einem TV Interview einer grossen Boulevardzeitung zu äussern, dürfte verständlich gewesen sein.

Eine darauf folgende und kompetente Bearbeitung meiner Angelegenheit ist daher lobenswert und weil es, unter nicht vorhersehbaren Umständen sogar möglich wäre, dass selbst ich einmal einen Fehler machen könnte, zeige ich natürlich Verständnis und bin mit dem Ausgang zufrieden.

Möge der Veranstalter die Krise meistern!

Veröffentlicht von ruhland99

Man kennt mich - oder man kann mich (kennenlernen)..

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: