Peipussee – Tallinn

Nach einer Fahrt entlang des Peipussees führte unsere Tagesetappe quer durch, von Ost nach West des Landes. Der Landkreis Jogevamaa ist touristisch nicht so richtig erschlossen. Beachtenswert, dass hier einst (1661) der Friede von Kardis geschlossen wurde und den russisch / schwedischen Krieg beendete. Der Zar musste daraufhin Estland und Lettland an Schweden abgeben.

Der Aegviidu Nationalpark ist auch noch recht unberührt vom Tourismus und es wäre schön, wenn das auch so bliebe. Die Strassenbauarbeiten versprechen jedoch etwas ganz anderes..

Es ist wieder einmal angebracht meine Chauffeuse zu loben. Eva liess sich auch durch gelegentliche off-road Abstecher oder diverse Baustellen nicht aus der Ruhe bringen. Warum auch, sie kann´s.

Auf unserer Route passierten wir viele alte und neue Bauten, kleine Kirchen und auch die eine, von der nur der Turm erhalten blieb. Es sind Zeugen der russischen Besiedlung und der Glaubensvielfalt.

Für mich, als Beifahrer, zog die Landschaft wie ein Film vorbei.

Der Ülemiste See mit immerhin knapp 10 qkm Fläche gehört schon seit dem 15. Jhd.zu Tallinn und dient der Stadt als Trinkwasserreservoir. Daher ist er abgesperrt und nur für die städtischen Wasserwerke zugänglich. Allerdings befindet er sich auch unterhalb der Anflugschneise des Flughafens. 1938 stürzte ein polnischer Flieger ab, 1966 musste ein Flugzeug auf dem zugefrorenen See notlanden und 2010 kam es zu einer Bruchlandung einer, für DHL fliegenden, polnischen Maschine. Der See soll nach der estnischen Mythologie aus den Tränen der trauernden Linda entstanden sein. Linda war die Mutter des riesenhaften Helden Kalevs, des mythischen Königs von Estland. Es ist interessant zu lesen, das Epos Kalevipoeg.

Letzte Kurve vor dem geplanten Etappenziel unserer Besonderen ReiseTallinn ist erreicht. Und da gibt´s einiges zu sehen..

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.