Langeweile gibt’s woanders..

Schöner wohnen für Neringa

Nachdem durch die Kunst der Techniker, Taucher und Handwerker mein, ehemals stark renovierungsbedürftiger, Bootsschuppen wieder auf den neuesten technischen Stand gebracht wurde, ist nun etwas Verschönerung angesagt.

Natürlich hätte ich diese Verschönerungsarbeiten (die ja eigentlich kein Mensch braucht, es ist ja keine Wohnung, sondern nur ein Schuppen) auch gleich mit erledigen lassen können. Der Aufpreis wäre auch noch zu verschmerzen gewesen. Doch das ist eben nicht mein Ding. Dann wäre ja alles bloß gekauft. Wo bliebe da der Bezug zum Objekt?

Und so werkele ich zur Freude meiner Frau, die dann ein paar Stunden weniger am Tag von mir genervt ist, fröhlich vor mich hin.

NERINGA wird´s freuen – schade, dass die nicht reden kann..

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.