psst, Geheimtipp!

Nach der Saison ist vor der Saison

Kap Hohen Wieschendorf

Ja, es gibt sie noch – die verwunschenen Juwele an unserer Ostseeküste. Zugegeben, nicht mehr allzu viele. Hier aber, an der Wismarer Bucht, zwischen Wismar und Boltenhagen, haben wir so ein Kleinod per Zufall entdeckt.

Und seltsamerweise stört da auch die Marina nicht, im Gegenteil Es ist Leben eingezogen, aber kein Touristenrummel Ja, es gibt hier ein Hotel, aber etwas im Hintergrund und nicht am Strand. Und auch ein Golfplatz ist vorhanden Der ist jedoch in die Landschaft integriert.

Wenn man Hohen Wieschendorf, auf der Landkarte gefunden hat, sieht man darauf eine lange (knapp 2 km ) Landspitze in die Ostsee ragen. Daher kommt auch der Namensbestandteil „Kap“. Dieses Kap trennt die beiden Buchten Eggers Wiek und Wohlenberger Wiek.

Von der Marina aus, an der man in der Saison so manches High-Tech Traumboot bewundern kann, durch etwas Schilfdickicht, gelangt man dann in eine ganz andere Welt.

Wäre da in einiger Entfernung nicht die Insel Poel zu sehen, man könnte meinen, ganz anderswo auf der Welt zu stehen..

Alles in allem, ein gelungenes Beispiel für das Zusammenleben von Mensch und Natur. Jeder hat seinen Platz gefunden. Und man stört sich nicht gegenseitig. Da bleibt nur zu hoffen, dass sich die Gemeinde mit der bisherigen touristischen Erschließung begnügt. Sonst wäre es bald kein Geheimtipp mehr..

6 Kommentare

    • Wenn es das „Klausdorf bei den Kranichen“ ist, dann habe ich vor kurzem einen Beitrag vom Bodden und einen von der Kirche in Gross Mohrdorf eingestellt. Und da gibt es in Barhoeft das Strandhotel. Das wäre dann aber wirklich ein „Geheimtipp“.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.