„MESSE WISMAR“

Hätten mich in meiner ehemaligen Heimat keine 10 Pferde mehr auf einen Flohmarkt gebracht – hier in Wismar besuchte ich in der relativ kurzen Zeit meines Lebens in Mecklenburg Vorpommern fast jede dieser Veranstaltungen..

Es ist ein anderes Flair, als auf Frankfurter Flohmärkten, die dann um hochpreisiger verkaufen zu können, Ableger mit der nicht immer ganz zutreffenden Bezeichnung Antikmärkte bekamen. Da wurde oft genauso Sperrmüll angeboten, wie Neuware aus Fernost..

Hier gibt es tatsächlich noch Handgemachtes, da steht Kleinkunst neben Praktischem und für´s leibliche Wohl ist auch gesorgt. Und selbst wenn man auch eigentlich gar nichts braucht – irgendetwas nimmt man (FRAU !) immer mit. In diesem Fall: das nächste Weihnachten kommt bestimmt..

und der nächst Markt auch..

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.