Fitness und Kultur 2

Radtour in die Vergangenheit

Da sind wir in den letzten 18 Monaten doch wirklich oft genug mit dem Auto auf der Strasse des Friedens, also der B 106, an diesem Denkmal (es erinnert an eine ehemalige Gebietsreform oder so) vorbeigefahren und hatten einfach noch nicht die Muße uns dort auch einmal umzuschauen: Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg.

Aber an diesem Wochenende: Oldtimer und PS Raritäten – für mich als Ex Automann eine Aufforderung, jetzt endlich einmal anzuhalten und zu sehen was es da so gibt. Oder auch einmal das Auto (ganz im Sinne unserer grünen Verbotspartei) stehen zu lassen und wieder einmal das Rad zu benutzen.

Gut, dass ich vor kurzem meine ehemalige, filigrane Rennmaschine gegen ein doppelt so schweres Bauernrad austauschte. Ein Teil der von uns zu bewältigenden Route gleicht absolut den berühmt berüchtigten Pave’s die bei belgischen Straßenrennen den Teilnehmern das Äußerste abverlangen. Meine jetzt mehr als doppelt so dicken Reifen federten das Schlimmste ab. An die ehemalige Eiszeit wird man auch hier wieder erinnert:stets bergauf, bergab – und das im angeblich flachen Norden..

Man hätte ruhig schon früher ´mal hierher kommen können. Es lohnt. Und mit Sicherheit war das nicht mein letzter Besuch dort.

Der rote Traktor ist übrigens ein Porsche. Und neben einem berühmtem Rennmotorrad findet man den Vorläufer der Fahrrad Motor Krücke E-Bike (nicht elektrisch, aber genauso hilfreich beim bergauf fahren..)

Mit eigener Kraft ging es dann zurück nach Bad Kleinen und da es heute keine Urkunde gab, belohnte ich mich eben wieder selbst..

.

2 Kommentare

  1. Stimmt, ein Besuch dort lohnt in jedem Falle. Der (eigentlich schon nicht mehr ganz so) „neue“ Mueseumsleiter hat da auch so einiges an frischen Dingen angestoßen. Und wenn man sowieso schon in Dorf Mecklenburg ist, lohnt natürlich auch eine Runde um den Friedhof auf der Wallkrone der slawischen „Mecklenburg“.

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.