Halbzeit 2019

Die ersten sechs Monate liegen hinter uns und ich frage mich: wo sind denn meine guten Vorsätzen für das laufende Jahr geblieben?? – teilweise auf der Strecke. Wie meistens. Aber gut angefangen habe ich. Besser als gar nichts. Und überhaupt:

Morgen (oder übermorgen, aber ganz bestimmt noch diese Woche und absolut noch im Juli) geht’s dann weiter..

Wenn da auch nicht immer die Sache mit den Getränken wäre – aber erfrischen muß man sich ja, und belohnen natürlich auch. Und Erholung tut Not.

Nicht so, dass ich ein Vielfraß wäre, doch bei all den Strapazen darf man ja auch die Kalorienzufuhr nicht vergessen. Als Ex Radrennfahrer weiß ich, wie schlimm so ein „Hungerast“ sein kann. Inzwischen, meilenweit entfernt vom Leistungsvermögen meiner Jugend, so was hat sich eingeprägt..

Fazit: Meine, in mühesamer Kleinarbeit via Excel erstellte, Gewichtstabelle spiegelt ganz bestimmte Aktienkurse. Und zwar die guten. Kaum unten, gehtś wieder hoch.